Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos > USA

Wisconsin > Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Länderinfos USA
 
Wisconsin
Über Wisconsin Allgemeines | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land
Im Land Unterkunft und Hotels
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Urlaubsorte & Ausflüge

Urlaubsorte & Ausflüge

Die Hauptstadt Madison ist Sitz der Universität; das imposante State Capitol kann täglich besichtigt werden. Sehr sehenswert ist die älteste Siedlung des Staates, Green Bay, an der gleichnamigen Bucht des Michigan-Sees. Die Door -Halbinsel, die hier in den Michigan-See hineinragt, ist ein beliebtes Urlaubsgebiet mit schönen Stränden und niedlichen Dörfern. Wisconsin bietet seinen Besuchern reizvolle Landschaft. Die schönen Klippen der Wisconsin Dells mit ihren skurrilen Formen sollten auf keiner Reiseroute fehlen. Lake Geneva ist eine beliebte Freizeitgegend, und der Devil’s Lake State Park bietet ausgezeichnete Badestrände. Die Ortschaft Lac du Flambeau liegt inmitten des großen Seengebietes, in dem viele Indianer leben.

Milwaukee

Milwaukee, die größte Stadt des Staates am Ufer des Lake Michigan, ist bekannt für ihr deutsches Erbe, vielfältige Kulturveranstaltungen mit Spitzenensembles und gute, internationale (besonders libanesische) Restaurants. Die Konzerte des Milwaukee Symphony Orchestra finden im Performing Arts Center statt. An warmen Sommerabenden wird draußen in den Gartenanlagen Musik gemacht ( Rainbow Summer Concerts ). Oper und Ballett werden ebenfalls angeboten. Ende Juni/Anfang Juli wird das Summerfest gefeiert, das Besucher aus nah und fern anlockt. Milwaukee ist eine dynamische Stadt mit ausgezeichneten Sportanlagen. Baseball-, Basketball-, Football- und Hockeyprofis spielen vor vollen Häusern. Rugby und Polo sind gleichfalls populär. Für aktive Sportler stehen zahlreiche Golf- und Tennisplätze zur Verfügung. In den strengen, schneereichen Wintern fährt man Schlittschuh oder geht Rodeln. Die vielen Parks sind ideal zum Langlauf, und die reizvolle Uferpromenade lädt auch im Winter zu Spaziergängen ein. Das Milwaukee Art Museum verfügt über eine gute Sammlung europäischer und amerikanischer Kunst. Ins 19. Jahrhundert zurückversetzt fühlt man sich in Walker’s Point , einem sanierten Viertel, in dem die verschiedensten Volksgruppen, darunter auch die Nachkommen europäischer Einwanderer, leben. Schön ist ein Bummel auf der Old World Third Street in der Innenstadt, hier kommen besonders Liebhaber von Antiquitäten und Feinschmecker auf ihre Kosten. Nicht nur Kinder werden an einem Besuch im Zoo, einem der schönsten der USA, Spaß haben. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten ist das einmalige Mitchell Park Horticultural Conservatory, in dem man Pflanzen aus aller Welt bewundern kann. Milwaukee ist auch eine Stadt des Biers - drei Brauereien sorgen dafür, dass niemand auf gutes Bier verzichten muss. Die Brauereien Pabst und Miller bieten kostenlose Führungen an.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda