Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos > Australien

Western Australia > Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Länderinfos Australien
 
Western Australia
Über Western Australia Allgemeines | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land
Im Land Unterkunft und Hotels
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Urlaubsorte & Ausflüge

Perth

Perth (Internet: www.ptic.com.au ) hat in den letzten Jahren einen großen Aufschwung erlebt. Moderne Wolkenkratzer überragen die alten Gebäude aus der Kolonialzeit, wie z. B. das Gerichtsgebäude, das Rathaus und die Alte Mühle. Der Swan- Fluss mit seinen zahlreichen eleganten Brücken schlängelt sich durch die Stadt. Eine Bootsfahrt flussaufwärts führt zu Weingütern. Kings Park , eine wunderschöne Parkanlage mitten in der Stadt, die West Australian Art Gallery und das riesige Entertainment Centre ziehen ebenfalls viele Besucher an.
An den Stränden der Westküste ist es fast immer heiß und sonnig. Die meisten Strände sind ohne Schwierigkeiten von Perth aus erreichbar.

Rottnest Island

Vor dem Naturhafen von Fremantle liegt Rottnest Island , eine unter Naturschutz stehende Insel und die Heimat der Quokkas, kleinen, dem Wallaby ähnlichen Beuteltieren. 1696 fand der holländische Entdecker Van Vlaming als erster Europäer Quokkas auf dieser Insel.

Außerhalb von Perth:

Die Bergkette der Darling Ranges mit ihren Nationalparks liegt in der Nähe von Perth und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Weiter östlich im Hinterland liegen die blühende Goldgräberstadt Kalgoorlie und Städte wie Coolgardie , die während des Goldrausches im 19. Jahrhundert aus dem Boden schossen. Die spektakuläre Felsenwelle ( Wave Rock ) in der Nähe von Hyden ist äußerst sehenswert. Etwas nördlich von Perth, im Nambung National Park , sind die berühmten Pinnacles zu bewundern. Weiter im Norden, in Monkey Mia , kann man in hautnahe Berührung mit Delfinen kommen. Die rostfarbene Landschaft wird im Norden von kilometerlangen unberührten Küstenstreifen gesäumt. Trotz der Trockenheit ist der Bundesstaat West Australia im September und Oktober mit wilden Blumen übersät. Die bis zu 200 Metern in die Tiefe fallenden Schluchten des Karijini-Nationalparks befinden sich auf halber Strecke zwischen Perth und Broome. In diese Gegend verirren sich nur ein paar abenteuerlustige Touristen, die mit einem Führer den unberührten Nationalpark zu Fuss durchqueren. Solche Touren werden hauptsächlich von März bis November angeboten. Die Bergkette der Kimberleys , eine wilde Landschaft voller Legenden der australischen Ureinwohner, liegt im Nordzipfel des Bundesstaates. Broome an der Nordküste ist die Perlenstadt der Welt. Bungle Bungle National Park mit seinen bizarren Felsformationen ist einen Ausflug wert. Der Park ist allerdings von Weihnachten bis Ostern wegen der Regenzeit geschlossen. Die ausgezeichneten Weingüter und traumhaften Strände im Südwesten des Bundesstaates sind weithin bekannt. An der Südspitze liegt Albany , die erste europäische Siedlung in Western Australia, in der viele der alten Gebäude vollständig restauriert worden sind.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda