Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Vanuatu > Land und Leute

Vanuatu
Über Vanuatu Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

In den Haupturlaubsgebieten gibt es ausgezeichnete Restaurants. Meeresfrüchte sind auf allen Speisekarten in Port Vila und den anderen größeren Städten zu finden. Die zahlreichen kulturellen Einflüsse Vanuatus, insbesondere der chinesischen und französischen Küche, sind allgegenwärtig.

Nachtleben

Port Vila bietet mehrere Nachtklubs mit Musik und Tanz, weiterhin gibt es zwei Kinos und ein Autokino. Nächtliche Bootsfahrten schließen meist Wein, Imbiss und Folklore- und Musikdarbietungen ein. Auf zahlreichen traditionellen Festen sind Besucher willkommen. Einige Hotels bieten Abendunterhaltung mit Tanz.

Einkaufstipps

Grashemden, Körbe, Schnitzereien, Masken und Muschelketten. Duty-free-Shops haben ein gutes Angebot an Luxusgütern. Öffnungszeiten der Geschäfte: Mo-Fr 08.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr, Sa 08.00-12.00 Uhr. Chinesische Geschäfte haben sonntags ab 08.00 Uhr bis zum Abend geöffnet.

Sport

Tierbeobachtung ist sehr beliebt, so ist z. B. auf den südlichen Inseln vor allem zur Brutzeit (Sept. - Jan.) die Vogelwelt besonders faszinierend. Tennisplätze sind im Tennisklub in Port Vila und am Hotel an der Erakor-Lagune vorhanden. Es gibt mehrere 9-Loch- Golfplätze. Die ausgezeichneten Strände und einige Hotelswimmingpools laden zum Schwimmen ein. Die Küstengewässer sind ideal zum Tauchen, einige Hotels verleihen Ausrüstungen. Einheimische Taucher in Port Vila erteilen Unterricht und vermieten Boote, genauere Auskünfte erteilt das National Tourism Office (s. Adressen ). Hochseeangeln und Harpunenfischen werden von einheimischen Bootsvermietern angeboten. Weitere Informationen an der Hotelrezeption.

Veranstaltungskalender

Die Naghol-Zeremonie findet auf der Pentecost-Insel zwischen April und Mai statt (s. Urlaubsorte & Ausflüge ). Besucher können auch den traditionellen Ritualen auf der Tanna-Insel beiwohnen (beim Toka-Tanz wird kräftig mit den Füßen aufgestampft). Anlässlich des Verfassungstages am 5. Oktober finden zahlreiche Feierlichkeiten statt.

Apr.- Mai Bungee-Jumping-Zeremonien, Pentecost Island.

Weitere Auskünfte erteilt das Vanuatu National Tourism Office (s. Adressen).

Sitten & Gebräuche

Alltagskleidung ist meist angebracht. Elegantere Restaurants und Bars erwarten abends formellere Kleidung. Das Leben geht eher geruhsam vonstatten. Trinkgeld wird nicht erwartet, auf Restaurantrechnungen werden 10% Bedienungssteuer aufgeschlagen.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda