Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

USA > Wetter

USA
Über USA Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Klima und Wetter | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften



Regionen und Bundesstaaten
Alabama | Alaska | Arizona | Arkansas | Colorado | Connecticut | Delaware | Florida | Georgia | Hawaii | Idaho | Illinois | Indiana | Iowa | Kalifornien | Kansas | Kentucky | Louisiana | Maine | Maryland | Massachusetts | Michigan | Minnesota | Mississippi | Missouri | Montana | Nebraska | Nevada | New Hampshire | New Jersey | New Mexico | New York | North Carolina | North Dakota | Ohio | Oklahoma | Oregon | Pennsylvania | Rhode Island | South Carolina | South Dakota | Tennessee | Texas | Utah | Vermont | Virginia | Washington DC | Washington State | West Virginia | Wisconsin | Wyoming
Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Klima

Klima

Das Gebiet der USA erstreckt sich (mit Ausnahme von Alaska und Hawaii) ├╝ber sechs Klimazonen.
Die Continental Moist Zone liegt im Nordosten, die s├╝dwestliche Begrenzung dieser Klimazone verl├Ąuft in etwa entlang der Grenze von Iowa mit Nebraska und Missouri. Die Sommer sind warm und sehr niederschlagsreich, die Winter kalt. An den gro├čen Seen muss man mit strengen Wintern mit Schnee und Frost rechnen.
S├╝dlich schlie├čt sich die Subtropical Moist Zone an, die nach Westen bis an die Grenze von Oklahoma mit Arkansas und Louisiana und im S├╝den bis an den Golf von Mexiko reicht. Die Temperaturen sind ├Ąhnlich wie in der Continental Moist Zone mit warmen, regnerischen Sommern, die jahreszeitlichen Unterschiede sind jedoch nicht so krass, und die Winter werden nicht so kalt. Die Hurrikan-Saison dauert von Anfang Juni bis Ende November.
Die Continental Steppe Zone liegt im Nordwesten der USA und zieht sich durch die gro├čen Binnen- und Hochebenen westlich der Rocky Mountains. Dieses Gebiet ist wesentlich niederschlags├Ąrmer. Die Sommer sind warm, die Winter k├╝hl und trocken.
Die Rocky Mountains selbst bilden zusammen mit den Gebirgsz├╝gen an der Pazifikk├╝ste die Highland Climate Zone . Wegen der Hochlage sind die Temperaturen in diesem Gebiet grunds├Ątzlich niedriger als in Gebieten auf dem gleichen Breitengrad in Tallage.
In der weiten Tiefebene zwischen den Rocky Mountains und den Erhebungen an der Ostk├╝ste liegt die Continental Desert Zone , die sich im S├╝den bis zur mexikanischen Grenze erstreckt. In diesem W├╝stenklima wird es im Sommer recht warm, im Winter k├╝hl. Es fallen das ganze Jahr ├╝ber kaum Niederschl├Ąge.
Der K├╝stenstreifen am Pazifik mit dem kalifornischen L├Ąngstal des Sacramento River bildet die Marine Temperate Zone . Hier herrscht sehr gem├Ą├čigtes Klima, die Sommer sind warm, im S├╝den hei├č, und die Winter sind im Norden k├╝hl und im S├╝den mild. Die meisten Niederschl├Ąge fallen im Winter.
In Alaska gibt es drei unterschiedliche Klimazonen. An der S├╝dk├╝ste herrscht gem├Ą├čigtes ozeanisches Klima. Die gr├Â├čte Klimazone ist die subarktische Zone, die bis zum Brooks Range-Gebirge im Norden reicht. Die Winter werden hier recht kalt. Die k├Ąlteste Zone ist das Gebiet im Norden des Bundesstaates, die Tundra-Zone mit Dauerfrost, kurzen Sommern und langen Wintern.
Wesentlich w├Ąrmer ist das Klima im tropischen Bundesstaat Hawaii. Im Fr├╝hling und Herbst fallen an den Ostk├╝sten der Inseln heftige Niederschl├Ąge.


 

Das Wetter in USA

 
Wettervorhersage (Wunderground.com)
{status:{message:Please add a username to each call in order for geonames to be able to identify the calling application and count the credits usage.
value:10
Wettervorhersage für heute und die kommenden 4 Tage
Monday
H: 8
T: 4
Tuesday
H: 13
T: 9
Wednesday
H: 10
T: -1
Thursday
H: 6
T: 1
Friday
H: 9
T: 4
Saturday
H: 11
T: 3

H = Höchstwerte, T = Tiefstwerte
Daten bereitgestellt von weatherunderground.com
Weitere Infos zum Wetter in USA


Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda