Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Turks- und Caicos-Inseln > Verkehr international

Turks- und Caicos-Inseln
Über Turks- und Caicos-Inseln Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Die meisten Flugdienste bietet Turks & Caicos Airways (QW) . British Airways (BA), American Airlines (AA), Bahamasair (UP), Skyking Airlines (RU) (Internet: www.skyking.tc ) und Air Jamaica (JM) fliegen die Inseln ebenfalls an.

Die besten Verbindungen von Europa sind über Miami (USA) sowie von London über Nassau (Bahamas).

Flughafengebühren

23 US$, Kinder unter 2 Jahren sind davon ausgenommen. Sicherheitsgebühr: 5 US$.

Internationale Flughäfen

Grand Turk (GDT) , 3 km südöstlich von Cockburn Town. Taxis fahren zu den verschiedenen Hotels. Duty-free-Shop, Restaurants, Bank/Wechselstube, Erste-Hilfe, Gepäckaufbewahrung. Taxisservice zu Hotelanlagen (Fahrzeit: ca. 5 Min.)

Die kleinen Flugplätze auf South Caicos (XSC) und Providenciales (PLS) (Internet: www.provoairport.com ) werden ebenfalls von internationalen Fluggesellschaften angeflogen.

Schiff

Die wichtigsten Häfen sind Cockburn Harbour (Süd-Caicos), Salt Cay , Grand Turk und Providenciales .

Einige Kreuzschifffahrtsgesellschaften, wie Carnival Cruise Lines (Internet: www.carnival.com ) und Fred Olsen Cruises (Internet: www.fredolsencruises.com ), fahren zu den Inseln.

Man kann Boote mieten und auf die Bahamas oder nach Haiti fahren.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda