Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Tschechische Republik > Verkehr international

Tschechische Republik
Über Tschechische Republik Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Die tschechische Fluggesellschaft Czech Airlines (OK) (Internet: www.csa.cz ) bietet Flugdienste nach Prag von Frankfurt/M., Stuttgart, Düsseldorf und Hamburg an.

Lufthansa (LH) fliegt direkt von Frankfurt und München nach Prag. Air Berlin ( AB ) fliegt von Berlin und Düsseldorf nach Prag. Eurowings  ( EU ) verbindet Wien, Zürich und zahlreiche deutsche großstädte mit Prag.   Austrian Airlines (OS) bietet Direktflüge von Wien nach Prag, Swiss (LX) Direktflüge von Zürich, Basel und Genf nach Prag.

Internationale Flughäfen

Letiště Václava Havla Praha Internationaler Flughafen (PRG) . ( www.prg.aero ) Der Flughafen befindet sich 20 km nordwestlich des Stadtzentrums. Tel:

220 11 18 88.

.

Bahn

Gute Verbindungen in die Tschechische Republik ( Euro- / InterCity ) von Berlin, Dresden, Frankfurt, Köln, Leipzig, Nürnberg, München, Würzburg, Wien und Zürich. Von Berlin-Ostbahnhof fährt man in 5 Std. nach Prag. Der EC Hungaria fährt über Berlin, Dresden und Prag nach Budapest. Railjets verbinden im Zweistundentakt Prag mit Wien und Graz. Der Vindobona-Express mit Speisewagen verbindet Wien täglich mit Berlin über Prag. Weitere Auskünfte erteilt die Tschechische Staatsbahn (Tel: 840 11 21 13. Internet: www.cdrail.cz ).  Nightjet - Nachtzüge (Internet: www.oebb.at/de/angebote-ermaessigungen/nightjet ) verbinden Zürich via Feldkirch mit Prag.

InterRail
-Pässe gelten auch in der Tschechischen Republik. Einzelheiten s. Deutschland .

Bus/Pkw

Gute Straßenverbindungen (Europastraßen (E)) in alle Nachbarländer und Grenzübergangsstellen nach Deutschland, Polen, Österreich und in die Slowakische Republik. Direkte Autobahnverbindungen bestehen über die A 6 und D 5 zwischen München und Prag sowie zwischen Nürnberg und Prag. Es besteht auch eine durchgängige Autobahnverbindung zwischen Dresden und Prag über die A 17 und die D8.

Die deutschen Grenzübergänge sind: Selb/As, Oberwiesenthal/Bozi Dar, Zinnwald/Cinovec, Waidhaus/Rozvadiv, Schafberg/Folmava, Breitenau usw. In Österreich gibt es fünf große Grenzübergänge. Zahlreiche Busverbindungen (mehrmals die Woche) werden von Prag in die meisten europäischen Städte angeboten: Abfahrt vom ZOB Florenc (Metrostation) oder ZOB Zelivskeho (Metrostation) (Internet: www.vlak-bus.cz ) nach Wien, München, Hamburg, Frankfurt/M., Berlin, Amsterdam usw.

Fernbus: Flixbus (Internet: www.flixbus.de ) und  Eurolines  (Internet: www.eurolines.com ) fahren von Deutschland, Österreich und der Schweiz in die Tschechische Republik. Der IC Bus (Internet: www.bahn.de/p/view/angebot/fernbus/index.shtml ) verbindet Prag mit München, Mannheim, Heidelberg und Nürnberg. Außerdem fährt er ab Leipzig nach Prag.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda