Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Trinidad und Tobago > Verkehr international

Trinidad und Tobago
Über Trinidad und Tobago Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Caribbean Airlines (BW) (Internet: www.caribbean-airlines.com/ ) fliegt ab London direkt nach Tobago.
Condor ( DE ) fliegt zweimal wöchentlich von Frankfurt/M. nach Tobago. Zubringerflüge zu den Condor -Verbindungen bietet von zahlreichen deutschen Großstädten die Lufthansa (LH) .
Virgin Atlantic (VS) fliegt jeweils montags von London Gatwick nach Tobago und zurück. Von München, Hannover, Bremen, Wien und Zürich gibt es entsprechende Zubringerflüge nach London.
LIAT (LI) verkehrt im Karibikraum.
Zwischen Port of Spain und Caracas (Venezuela) gibt es tägliche Flugverbindungen mit Aeropostal (VH).

Flughafengebühren

100 TT$. Transitreisende und Kinder unter 5 Jahren sind davon ausgenommen.

Internationale Flughäfen

Port of Spain (POS) (Piarco International) liegt 27 km südöstlich der Stadt. Bank, Duty-free-Shops, (24 Std. geöffnet) Tourist-Information, Mietwagenschalter, Bars, Restaurants. Taxis und Busse ins Stadtzentrum (Fahrzeit 25 Min.). Taxizuschlag nach Mitternacht. Oft teilt man sich ein Taxi.
Crown Point International (TAB) liegt 13 km von Scarborough entfernt. Bank, Duty-free-Shops, Mietwagenschalter, Snack-Bar, Geschäfte.

Schiff

Die Haupthäfen sind Port of Spain, Point-à-Pierre und Point Lisas werden im Rahmen von Kreuzfahrten , u.a. von den Schifffahrtslinien Princess (Internet: www.princess.com ) und Silversea (Internet: www.silversea.com ), angelaufen.
Es bestehen Fährverbindungen von Windward Lines Ltd. nach Venezuela und zu den Nachbarinseln Barbados, St. Lucia und St. Vincent.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda