Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos > Australien

South Australia > Verkehr international

Siehe auch: Länderinfos Australien
 
South Australia
Über South Australia Allgemeines | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land
Im Land Unterkunft und Hotels
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Internationale Flüge u.a. von Qantas Airways (QF) , Singapore Airlines (SQ) , Malaysia Airlines (MH) und Cathay Pacific (CX) landen in Adelaide. Verbindungen nach Darwin, Alice Springs, Perth, Brisbane, Canberra, Melbourne und Sydney sind u.a. mit Qantas möglich.
Innerstaatliche Flugverbindungen mit Regional Express Airlines (2L) zu allen regionalen Städten. Qantas betreibt die meisten Flüge.

Internationale Flughäfen

Adelaide Airport (ADL) . ( www.aal.com.au ) Der Flughafen Adelaide befindet sich 6 km westlich des Stadtzentrums von Adelaide. Tel:

(08) 83 08 92 11

.

Schiff

Adelaide ist eine internationale Hafenstadt, in der Passagierschiffe aus Europa und Asien anlegen.

Bahn

Alle drei von der Great Southern Railway (Internet. www.gsr.com.au/ ) betriebenen Züge nutzen Adelaide als Drehkreuz. Der Indian Pacific verkehrt zwischen Perth und Sydney, der Ghan zwischen Darwin und Adelaide (via Alice Springs) und der Overland zwischen Melbourne und Adelaide. Der Ghan fährt zweimal wöchentlich. Bei einer Reise mit dem Ghan auf der Strecke Adelaide-Darwin ist ein zweitägiger Zwischenstopp in Alice Springs möglich.

Vom Umsteigebahnhof in Adelaide gibt es gute regionale und überregionale Anschlussverbindungen.Der Zentralbahnhof für regionale und überregionale Verbindungen befindet sich in Keswick, 2 km westlich von Adelaides Innenstadt. Es stehen Taxis zur Verfügung, einige Hotels bieten eigene Transfers an.

Auf den Zügen der Great Southern Railway werden Fahrscheine für drei verschiedene Kategorien angeboten: Gold Kangaroo , Red Kangaroo Sleeper Cabin und Red Kangaroo Daynighter Seat .

Railpässe:
Der Great Southern Rail "Rail Explorer Pass" ist 6 Monate gültig im Indian Pacific , Ghan und Overland sowie für den Verkehr in Perth, Kalgoorlie, Adelaide, Broken Hill, Sydney, Melbourne, Alice Springs und Darwin.

Der Oz Tracks Pass ermöglicht Zugreisen von bis zu 14 Tagen innerhalb von 6 Monaten im Indian Pacific , Ghan und Overland .

Der Austrail Pass (nur 2. Klasse) ist 6 Monate lang ab der ersten Fahrt gültig, kann jedoch nicht im Queensland Rail Citytrain oder im Savannahlander benutzt werden. Der Austrail Pass muss außerhalb Australiens gekauft werden.

Bus/Pkw

Bus: Der Süden des Bundesstaates ist an das überregionale Reisebusnetz angeschlossen, das alle Bundesstaaten miteinander verbindet. Von Sydney nach Adelaide fährt man etwa 22 Std. und von Darwin nach Adelaide 41 Std. 40 Min. Greyhound Australia (Internet: www.greyhound.com.au ) und Firefly Express (Internet: www.fireflyexpress.com.au ) bedienen Adelaide mit Busverbindungen von allen größeren australischen Städten aus. Die beiden Busunternehmen bieten auf Einzelreisende zugeschnittene Buspässe an. Der Busbahnhof für Fahrten in andere Bundesstaaten befindet sich in Adelaide in der 111 Franklin Street.

Pkw: Das Straßennetz des Bundesstaates umfasst 10.200 km. Die größten Schnellstraßen sind der Stuart Highway Richtung Norden nach Darwin über Coober Pedy und Alice Springs, der Birdsville Track nach Queensland, der Eyre Highway nach Perth im Westen, der Princes Highway an der Küste entlang nach Melbourne und der Stuart Highway Richtung Osten nach Canberra und Sydney. Als eine der schönsten Autorouten der Welt gilt der Explorer's Way auf dem Stuart Highway von Adelaide über Alice Springs nach Darwin.

Mietwagen: Können in den großen Hotels, am Hauptbahnhof und am Flughafen gemietet werden. Benötigte Dokumente: Nationaler Führerschein. Im Allgemeinen beträgt das Mindestalter 25 Jahre, bei einigen lokalen Anbietern 21 Jahre.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda