Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

S├╝dafrika > Land und Leute

S├╝dafrika
Über S├╝dafrika Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

Einheimische Spezialiäten sind z. B. Sosaties (eine Art Schaschlik), Bobotie (Gehacktes mit Curry), Bredies (Eintopf mit Fleisch, Tomaten und anderem Gemüse), Crayfish (Flusskrebs) und Biltong (Trockenfleisch).

Getränke:
Es gibt ausgezeichnete einheimische Weine, auch Sherry wird im Land gekeltert. Liquor Stores , in denen Spirituosen verkauft werden, haben Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr und Sa 09.00-13.00 Uhr geöffnet. Mittlerweile ist Alkohol auch in Supermärkten erhältlich.

Nachtleben

In den Großstädten gibt es Theater, Kinos, Opernhäuser und Konzerthallen. Einige Nachtklubs und Diskotheken haben bis in die frühen Morgenstunden geöffnet. In den großen Hotels wird oft Live-Tanzmusik gespielt.

Einkaufstipps

Gold, Diamanten- und Halbedelsteinschmuck, Leder, Samt, Keramik, afrikanische Handarbeiten, Safarianzüge und Federn.

Öffnungszeiten der Geschäfte:
Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr.

Sport

Angeln: Die besten Angelgründe findet man an der Küste des Indischen Ozeans.

Es gibt über 400 Golfplätze , Besucher können zumeist an Wochenenden spielen. Die Gebühren sind durchschnittlich.

Publikumssport: Ein Verzeichnis aller großen Sportveranstaltungen ist von SATOUR erhältlich. Pferderennen werden in Durban, Johannesburg, Kapstadt und mehreren anderen Städten veranstaltet.

Die Küstenhotels erteilen Informationen über die besten Möglichkeiten zum Segeln und Schwimmen (Badestrände oder Swimmingpools) und Wellenreiten .

Tennis/Squash kann zumeist von Hotels vermittelt werden.

Veranstaltungskalender


Febr.-März Kapstadt Pride. März Kapstadt-Fest.  März Oppikoppi-Ostern, Northam. Apr. Musikfest des nassen Sumpfes, Underberg. April Rustlers Easter One World Unity Party, Ficksburg. Mai Pink Loerie Karneval, Knysna. 4. Freitag im Mai-Jun. Die königliche Show, Pietermaritzburg. Aug. Oppikoppi Bushveld Festival, Northam. Aug.-Sept. Landwirtschaftsausstellung, Pretoria (Tshwane). Sept. Johannesburg Pride. Sept. Walfest, Hermanus. Sept.-Okt. Woodstock, Hartsbeespoort. Nov. Nationales Chor-Festival, Johannesburg; Spier Kunst-Festival, Stellenbosch; Presidenten Cup, Fancourt Golf Estate, George; Mountain Film-Festival, Kapstadt. Nov. Volvo Ocean Race Regatta (Internet: www.volvooceanrace.org ), Kapstadt.  Dez. Eine Million Dollar Golf-Herausforderung, Sun City; East London Beachfront Festival; Long Street Carnival, Kapstadt; Magersfontein Marsch, Kimberley.


Weitere Informationen sind von den Fremdenverkehrsämtern erhältlich (s. Adressen ).

Sitten & Gebräuche

Umgangsformen: Zur Begrüßung gibt man sich die Hand. Bei Privatbesuchen werden die üblichen Höflichkeitsformen erwartet.

Kleidung: Zwanglose Kleidung ist angemessen, bei besonderen Anlässen ist elegante Kleidung angebracht.

Im Kino und Theater ist Rauchen verboten.

Trinkgeld:
10% ist üblich, wenn das Trinkgeld nicht im Preis enthalten ist. Portiers, Kellner und Zimmerservice-Personal, Gepäckträger und Taxifahrer erwarten ein Trinkgeld; in den Hotelrechnungen ist kein Bedienungsgeld enthalten.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de