Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Papua-Neuguinea > Pass und Visa

Papua-Neuguinea
Über Papua-Neuguinea Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reisepass/Visum

Übersicht


Für Bürger aus dem Land: Deutschland
Reisepass erforderlich: Ja
Visa erforderlich: Ja/1
Rückflugticket erforderlich: Ja

Für Bürger aus dem Land: Österreich
Reisepass erforderlich: Ja
Visa erforderlich: Ja/1
Rückflugticket erforderlich: Ja

Für Bürger aus dem Land: Andere EU-Länder
Reisepass erforderlich: Ja
Visa erforderlich: Ja/1
Rückflugticket erforderlich: Ja

Für Bürger aus dem Land: Schweiz
Reisepass erforderlich: Ja
Visa erforderlich: Ja/1
Rückflugticket erforderlich: Ja

Für Bürger aus dem Land: Türkei
Reisepass erforderlich: Ja
Visa erforderlich: Ja
Rückflugticket erforderlich: Ja

Reisepass

Allgemein erforderlich, muss bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein.

Einreise mit Kindern

Deutsche: Maschinenlesbarer Kinderreisepass oder eigener Reisepass. Österreicher: Eigener Reisepass. Schweizer: Eigener Reisepass. Türken: Eigener Reisepass. Anmerkung: Für die Kinder gelten jeweils die gleichen Visumbestimmungen wie für ihre Eltern.

Seit dem 27. Juni 2012 benötigen Kinder für Reisen in das Ausland (auch innerhalb der EU) ein eigenes Reisedokument (Reisepass / Kinderreisepass). Eintragungen von Kindern in den elterlichen Reisepass sind nicht mehr möglich.

Visum

Allgemein erforderlich. Visum bei der Einreise:
[1]
Es ist zwar möglich, bei Einreise an den Flughäfen Port Moresby (Jacksons International Airport) und Tokua (Rabaul) International Airport ein kostenloses Touristenvisum mit einer Gültigkeitsdauer von 60 Tagen zu erhalten, jedoch wird die vorherige Beantragung bei der Botschaft Papua-Neuguineas empfohlen. Diese Regelung gilt u.a. für Staatsangehörige der folgenden, in der obigen Tabelle genannten Länder: EU-Länder und Schweiz.

Transit

Transitreisende, die innerhalb von 24 Stunden mit dem nächsten Anschluss weiterfliegen, über gültige Dokumente für die Weiterreise verfügen und den Transitraum nicht verlassen, benötigen kein Transitvisum.

Visaarten

Touristen-, Geschäfts- und Einreisevisum (auch zum Transit).

Visagebühren

Visum bei der Einreise:
Touristenvisum : kostenlos. Beantragung in Brüssel:
Touristenvisum : ca. 40 €.
Geschäftsvisum (nur mehrmalige Einreise, 1 Jahr gültig): ca. 140 €. Zusätzlich fallen 20 € Bearbeitungsgebühren an.

Gültigkeitsdauer

Visum zur einmaligen Einreise: Gültigkeit 6 Monate.
Touristenvisum: Aufenthaltsdauer 60 Tage.
Geschäftsvisum: Gültigkeit 1 Jahr, mehrmalige Einreise, Aufenthaltsdauer jeweils bis zu 60 Tagen.

Antragstellung

Konsularabteilung der Botschaft.

Antragstellung

(a) 1 Antragsformular (beim Papua New Guinea Immigration Service unter www.immigration.gov.pg  oder bei der Botschaft erhältlich).
(b) 1 Passfoto.
(c) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.
(d) Nachweis eines Hin- und Rückflugtickets oder Bestätigung des Reisebüros über die bezahlte Reise.
(e) Gebühr (Überweisung mit Beleg).
(f) Frankierter Einschreiben-Rückumschlag. Geschäftsvisum zusätzlich:
(g) Ausführliches Entsendungsschreiben mit Angaben über den Besuchsgrund, Geschäftskontakte und Bestätigung der Kostenübernahme, Lebenslauf, Beschreibung des Projekts im Land, Jahresbericht der Muttergesellschaft, sowie Einladungsschreiben der Firma aus Papua-Neuguinea. Unterlagen für ein Visum bei der Einreise
(a) Reisepass, der bei der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig ist.
(b) Rück- oder Weiterreisetickets und -papiere.
(c) 1 Passfoto.
(d) Ausreichende Geldmittel (300 K pro Monat und pro Person).

Bearbeitungszeit

4 Arbeitstage.

Ausreichende Geldmittel

Alle Ausländer müssen über ausreichende Geldmittel verfügen (300 K pro Monat).

Impfungen

Informationen zu internationalen Impfbescheinigungen, die für die Einreise erforderlich sind, können dem Kapitel Gesundheit entnommen werden.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda