Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Oman > Land und Leute

Oman
Über Oman Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

In den letzten Jahren haben einige Restaurants er√∂ffnet; zahlreiche Besucher ziehen jedoch weiterhin die Hotelrestaurants vor. Kaffeeh√§user sind sehr beliebt, Tischbedienung ist √ľblich. Getr√§nke: In den meisten Hotelbars werden alkoholische Getr√§nke angeboten. Um Alkohol flaschenweise erwerben zu k√∂nnen, ben√∂tigt man eine Alkoholkonzession. Alkohol kann w√§hrend des Ramadan nicht gekauft werden.

Nachtleben

In den Hotels von Maskat gibt es Nachtklubs. In Maskat und im Großraum Maskat gibt es mehrere Kinos. Es werden arabische, indische, US-amerikanische und selten englische Filme gezeigt.

Einkaufstipps

Silber- und Goldschmuck, Khanjars (omanische Dolche), handgewebte Textilien, Teppiche und K√∂rbe. √Ėffnungszeiten der Gesch√§fte: Sa-Do 08.00-13.00 und 16.00-20.00 Uhr. Souks sind 08.00-11.00 und 16.00-24.00 Uhr (w√§hrend des Ramadan bis 01.00 Uhr) ge√∂ffnet. Zahlreiche Gesch√§fte sind freitags geschlossen, w√§hrend des Ramadan √∂ffnen die Gesch√§fte eine Stunde sp√§ter.

Sport

Die vielen Str√§nde sind ideal zum Schwimmen, Tauchen und Segeln. In privaten Sportklubs gibt es manchmal auch Angel- und Wasserski -Ausr√ľstungen. Einige Hotels haben Swimmingpools. In Maskat haben zahlreiche Sportklubs eigene Tennis- und Squashpl√§tze. Mehrere Golfklubs sind auch f√ľr Besucher ge√∂ffnet. Hockey, Fu√üball, Volleyball und Basketball sind beliebte Publikumssportarten, oft werden Spiele im Wattayah-Stadion ausgetragen. Auf der alten Landebahn in Seof finden freitags und an Feiertagen Kamel- und Pferderennen statt.

Sitten & Gebräuche

Zur Begr√ľ√üung gibt man sich die Hand. Ein kleines Firmengeschenk oder ein Geschenk aus dem Heimatland wird gern angenommen. Frauen sollten zu legere Kleidung vermeiden. Man sollte in der √Ėffentlichkeit keine Shorts tragen und der H√∂flichkeit halber auch nicht rauchen, offizielle Nichtraucherzonen sind jedoch meist ausgeschildert. Trinkgeld: 10-15% sind √ľblich.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda