Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Norwegen > Duty Free

Norwegen
Über Norwegen Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

zollfrei einkaufen

Zollfrei einkaufen

Folgende Artikel können zollfrei nach Norwegen eingeführt werden: Ausländische Reisende sowie Reisende, die ihren Wohnsitz in Norwegen haben und sich 24 Std. oder länger außerhalb Norwegens aufgehalten haben:
200 Zigaretten oder 250 g andere Tabakwaren ODER 1,5 l alkoholische Getränke (über 2,5 % bis 22 %) (Personen ab 18 J.)
200 Blatt Zigarettenpapier;
1 l Spirituosen (über 22 % bis 60 %) (Personen ab 20 J.),
1,5 l (2 Flaschen) Wein (über 2,5 % bis 22 %) (Personen ab 18 J.) und
 
2 l (6 x 0,33 l Flaschen/Dosen) Bier (über 2,5 %) (einschließlich Starkbier) oder Alkopops (von 2,5 % bis 4,7 %) (Personen ab 18 J.); 
 
Personen ab 18 J. dürfen Wein und Bier einführen. Für die Einfuhr von Spirituosen muss man mindestens 21 Jahre alt sein. 

Einfuhrverbot

Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 60 %.

Ausfuhrbeschränkungen

Angeltouristen ist die Ausfuhr von maximal 10 kg selbst gefangenem Fisch pro Person aus Norwegen gestattet. Wurde der Fisch im Rahmen einer Angeltour gefangen, die von einem registrierten Fischereibetrieb organisiert wurde, dürfen pro Person maximal 20 kg Fisch aus Norwegen ausgeführt werden. Ein Nachweis über die Herkunft des Fisches vom registrierten Fischereibetrieb ist bei der Ausfuhr erforderlich.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda