Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Nicaragua > Land und Leute

Nicaragua
Über Nicaragua Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

Gallapinto (gebratener Reis mit Pintobohnen) und Mondongo (Kuttelnsuppe) zählen zu den einheimischen Spezialitäten. Kochbananen werden häufig verwendet. Papas a la Crema (Kartoffeln in Sahnesoße) ist eine beliebte Beilage. Getränke: Preiswerte und gute Bars ( Comedores ) bieten die einheimischen Biersorten an. In einigen Luxushotels sind auch international bekannte Getränke erhältlich.

Nachtleben

In Managua gibt es mehrere Nachtklubs. In den Kinos werden französische, englische und spanische Filme gezeigt.

Einkaufstipps

Goldarbeiten, Stickereien, Schuhe und Gem√§lde. √Ėffnungszeiten der Gesch√§fte: Mo-Fr 09.00-18.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr.

Sport

Wassersport: An den Pazifik- und Karibikstr√§nden kann man herrlich baden. Einige Str√§nde erheben eine Benutzungsgeb√ľhr, Hotel-Swimmingpools k√∂nnen manchmal auch von Nichtg√§sten benutzt werden. Mehrere vulkanische Kraterlagunen eignen sich zum Schwimmen. Im Lago de Nicaragua ist vor Haien und Krokodilen Vorsicht geboten. Der El-Velero- und der Pochomil-Strand sowie einige Str√§nde der Westk√ľste sind ideal zum Wellenreiten. Die K√ľsten und Fl√ľsse bieten gute Fischgr√ľnde. Baseball ist Nationalsport. Basketball ist ebenfalls beliebt.

Veranstaltungskalender

Febr. Musik & Jugend Festival, Managua. März Folklore, Gastronomie & Kunsthandwerk Festival, Granada. Mai "Palo de Mayo" Festival, Bluefields. Sept. Fischerei-Messe, San Carlos; Polkas, Mazarcas & Jamaquellos, Matagalpa. Okt. Musik-Festival in Jinotega. Nov. Reiter-Rally, Ometepe; Folklore-Festival, Masaya.


Genaue Informationen erteilt das Fremdenverkehrsamt (s. Adressen).

Sitten & Gebräuche

Legere Kleidung wird akzeptiert. Fotografieren: Militäreinrichtungen und Soldaten sollten nicht fotografiert werden. Trinkgeld: In Hotels und Restaurants wird normalerweise 10% Bedienungsgeld berechnet. Gepäckträger erwarten ein kleines Trinkgeld, Taxifahrer jedoch nicht.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda