Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Moldawien (Moldau) > Wirtschaft

Moldawien (Moldau)
Über Moldawien (Moldau) Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Wirtschaftsprofil

Wirtschaft

Bruttoinlandsprodukt:
ca. 10,67 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 2,500 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 7,2 % (2008)

Arbeitslosenrate: ca. 2,1 % (2007)

Inflationsrate: ca. 12,8 % (2008)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: ca. 29,5 % (2005)

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: 19,4 %
Industrie: 20 %
Dienstleistungen: 60,6 % (2008)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Landwirtschaft, Schwer- und Leichtindustrie

Außenhandel
Importe: ca. 4,87 Mrd. US$ (2008)
Exporte: ca. 1,647 Mrd. US$ (2008)

Wichtige Handelsbeziehungen:
Russland, Ukraine, Rumänien, Italien, Deutschland, Weißrussland, Polen

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
BSEC (Schwarzmeer-Wirtschaftskooperation), CEI (Zentraleuropäische Initiative), Donau-Konferenz, EBRD (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung), Europarat, FAO (UN-Welternährungsorganisation), GUAM (Sicherheitsallianz von vier GUS-Staaten), GUS, IATA (Internationale Flug-Transport-Vereinigung), ICAO (Internationale Zivilluftfahrtsorganisation), IBRD (Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung), IDA (Internationale Entwicklungsorganisation), IFAD (Internationaler Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung), IFC (Internationale Finanzkooperation), Internationale Fernmeldeunion, ILO (Internationale Arbeitsorganisation, IWF (Internationaler Währungsfonds), Weltbank, OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa), Lateinische Union, NATO-Initiative "Partnership for Peace", NATO-Kooperationsrat, Stabililätspakt für Südosteuropa, UN (Vereinte Nationen), UNCTAD (Welthandels- und Entwicklungskonferenz), UNDP (UN-Entwicklungsprogramm), UNESCO (UN-Organisation für Bildung, Wissenschaft und Kultur), UNICEF (UN-Kinderhilfswerk), UNIDO (UN-Organisation für industrielle Entwicklung), WHO (Weltgesundheitsorganisation), WTO (Welthandelsorganisation), Weltpostverein, Interpol

Kontaktadressen

Bundesverband der Deutschen Industrie , Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, D-10178 Berlin
Tel: (030) 20 28 14 52, 20 28 15 51.
Internet: www.ostausschuss.de

Wirtschaftskammer Österreich , Außenwirtschaftsorganisation, Osteuropareferat
Wiedner Hauptstraße 63, A-1045 Wien
Tel: (01) 501 05 43 22.
Internet: www.wko.at

Vereinigte Wirtschaftskammern
Sonnenbergstrasse 48, CH-8032 Zürich
Tel: (044) 268 43 00.
Internet: www.jointchambers.ch

Industrie- und Handelskammer der Republik Moldawien
Eminescu 28, MD-2012 Chisinau
Tel: (02) 22 15 52.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda