Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Libanon > Verkehr international

Libanon
Über Libanon Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Libanons nationale Fluggesellschaft heißt Middle East Airlines (MEA) (Internet: www.mea.com.lb ). Lufthansa (LH), Germanwings (4U) und Air France (AF) fliegen ebenfalls nach Beirut. Austrian Airlines (OS) fliegt dreimal wöchentlich von Wien nach Beirut (mit umsteigen).

Airpässe

Mit dem Middle East Airpass der Star Alliance können Reisende auf bis zu zehn Flügen die Länder Ägypten, Bahrain, Jemen, Jordanien, Katar, Kuwait, Libanon, Libyen, Oman, Saudi-Arabien, Sudan, Syrien und die Vereinigten Arabische Emirate erkunden. Nähere Informationen sind auf der Internetseite der Star Alliance, www.staralliance.com , erhältlich. Mit dem Visit Middle East Pass der Allianz Oneworld können Reisende beliebig viele Flüge (mindestens 3 Flüge) bei den teilnehmenden Fluggesellschaften British Airways , Cathay Pacific , Qatar Airways und Royal Jordanian buchen und die folgenden 12 Länder bereisen: Ägypten, Bahrain, Iran, Irak, Jemen, Jordanien, Kuwait, Libanon, Oman, Saudi Arabien, Qatar und Vereinigte Arabische Emirate.

Flughafengebühren

Eine Abflugsteuer in Höhe von 100.000 L£ für First-Class-Passagiere, 75.000 L£ für Business-Class-Passagiere und 50.000 L£ für Economy-Class-Passagiere wird erhoben.

Internationale Flughäfen

Beirut International (BEY) (Khaldeh) (Internet: www.beirutairport.gov.lb ) liegt 16 km südlich der Stadt (Fahrzeit 20 Min.). Flughafeneinrichtungen umfassen Bank/Wechselstube (24 Std.), Duty-free-Shops (24 Std.), Bars, Hotelreservierungsschalter (07.00-22.00 Uhr), Restaurants, Postamt (07.00-20.00 Uhr) und eine Tourist-Information. Taxis fahren zur Stadt.

Schiff

Die größten internationalen Häfen sind Beirut (Internet: www.portdebeyrouth.com ), Tripoli , Jounieh , Tyre und Sidon . Einige internationale Kreuzfahrtlinien laufen libanesische Häfen an.

Bahn

Derzeit kein Personenverkehr.

Bus/Pkw

Die besten internationalen Verbindungen führen durch die Türkei entlang der Küste von Norden nach Süden durch das Land und von Beirut nach Damaskus (Syrien). Von Europa verkehren auch Fernbusse in den Libanon.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda