Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Lesotho > Land und Leute

Lesotho
Über Lesotho Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

In den grĂ¶ĂŸeren Hotels der Hauptstadt Maseru stehen internationale SpezialitĂ€ten auf der Speisekarte. Halal -Gerichte, SĂŒĂŸwasserfisch und MeeresfrĂŒchte sowie französische, italienische und chinesische KĂŒche sind hier vertreten. Viele Lebensmittel werden aus SĂŒdafrika importiert. GetrĂ€nke: In den besseren Restaurants gibt es eine gute Auswahl an Wein, Bier und Spirituosen.

Nachtleben

Einige Hotels und Restaurants bieten Live-Unterhaltung. In Maseru gibt es Kinos, die beiden grĂ¶ĂŸten internationalen Hotels haben Spielkasinos.

Einkaufstipps

Basotho-HĂŒte, Grasmatten, Tonwaren, Woll- und MohairlĂ€ufer, Wandteppiche, Textilien, Silber- und GoldgegenstĂ€nde, Kupfer- und Ebenholzarbeiten. Öffnungszeiten der GeschĂ€fte: Mo-Fr 08.00-17.00 Uhr, Sa 08.00-15.00 Uhr.

Sport

Angeln: Lesothos Stauseen und FlĂŒsse haben gute FischgrĂŒnde mit Karpfen und Regenbogenforellen. Pony-Trekking/Bergsteigen: Auf dem RĂŒcken der Basotho-Ponies oder auch zu Fuß lernt man die Schönheit des Landes am besten kennen. Vogelbeobachtung: Vogelfreunden wird ein Ausflug entlang der Mountain Road empfohlen, da die Vögel SĂŒdafrikas dort besonders gut bewundert werden können. Schwimmen: Bilharziosefreie FlĂŒsse und Seen (vor Ort erkundigen) sowie die Swimmingpools der Hotels laden zum Baden ein. Tennis: Im Maseru Club stehen gute TennisplĂ€tze zur VerfĂŒgung. Golf: Es gibt mehrere 9-Loch-GolfplĂ€tze. Publikumssport: Pferderennen sind sehr beliebt und werden im ganzen Land abgehalten. Fußball ist Lesothos Nationalsport, an den meisten Wochenenden finden Spiele statt.

Sitten & GebrÀuche

Bei einem Aufenthalt in einem Dorf gehört es zum guten Ton, sich mit dem DorfhĂ€uptling in Verbindung zu setzen. Die ĂŒblichen Höflichkeitsformen werden geschĂ€tzt. Kleidung sollte praktisch und leger sein, Besucher sollten RĂŒcksicht auf einheimisches Brauchtum nehmen. Fotografieren: Das Fotografieren öffentlicher GebĂ€ude und Anlagen, uniformierter Personen und von MilitĂ€rfahrzeugen bedarf polizeilicher Genehmigung. Trinkgeld: 10% ist in Hotels und Restaurants ĂŒblich.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de