Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Kongo (Republik) > Wirtschaft

Kongo (Republik)
Über Kongo (Republik) Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Wirtschaftsprofil

Wirtschaft

Bruttoinlandsprodukt:
ca. 15,35 Mrd. US$ (2008)
pro Kopf: ca. 3.900 US$ (2008)

Wachstumsrate: ca. 6,4 % (2008)

Arbeitslosenrate: k.A.

Inflationsrate: ca. 6,6 % (2008)

Bevölkerung unter der Armutsgrenze: k.A.

Anteil der Wirtschaftssektoren am Bruttoinlandsprodukt:
Landwirtschaft: 5,6 %
Industrie: 57,1 %
Dienstleistungen: 37,3 % (2006)

Wichtige Wirtschaftszweige:
Erdölförderung, Land- und Forstwirtschaft

Außenhandel
Importe: ca. 2,988 Mrd. US$ (2008)
Exporte: ca. 10,85 Mrd. US$ (2008)

Wichtige Handelsbeziehungen:
USA, Frankreich, China, Taiwan, Südkorea, Indien, Italien

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen:
UN (Vereinte Nationen), ILO (Internationale Arbeitsorganisation), FAO (UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation), UNESCO (UN-Organisation für Erziehung, Wissenschaft und Kultur), WHO (Weltgesundheitsorganisation), IWF (Internationaler Währungsfonds), WB (Weltbank), IDA (Internationale Entwicklungsorganisation - Weltbank), AfEB (Afrikanische Entwicklungsbank), ICAO (Internationale Zivilluftfahrt-Organisation), UPU (Weltpostverein), ITU (Internationale Fernmeldeunion), WMO (Weltorganisation für Meteorologie), UNCTAD (Handels- und Entwicklungskonferenz der UN), AU (Afrikanische Union), UNECA (UN-Wirtschaftskommission für Afrika), CEEAC (Wirtschaftsgemeinschaft der Zentralafrikanischen Staaten), CEMAC (Wirtschafts- und Währungsgemeinschaft Zentralafrikas), UDEAC (Zentralafrikanische Zoll- und Wirtschaftsunion), GATT (Allgemeines Zoll- und Handelsabkommen im Rahmen der UN), WTO (Welthandelsorganisation), CFA (Afrikanische Währungsgemeinschaft), AKP (Gruppe der afrikanischen, karibischen und pazifischen Staaten), Gruppe der Blockfreien, Ständiger UN-Konsultativausschuss für Sicherheitsfragen in Zentralafrika, Kommission des Golfs von Guinea

Umgangsformen

Anzug und Krawatte bzw. Kostüm sind in der Regel nur bei Verhandlungen mit Regierungsbeamten üblich, jedoch nicht bei Geschäftstreffen. Französischkenntnisse sind erforderlich, da keine Übersetzer- und Dolmetscherdienste zur Verfügung stehen. Geschäftsreisen legt man am besten in die Monate Januar bis März und Juni bis September.
Geschäftszeiten: Mo-Fr 07.00-14.00 Uhr, Sa 07.00-12.00 Uhr.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de