Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Gabun > Land und Leute

Gabun
Über Gabun Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

Die einheimischen Gerichte sind ausgezeichnet und unverwechselbar, aber nicht immer erh√§ltlich, da viele Restaurants auf senegalesische K√ľche spezialisiert sind. Zahlreiche Restaurants bieten Gerichte aus Kamerun und dem Kongo an, die denen der einheimischen K√ľche √§hnlich sind.

Nachtleben

In Libreville gibt es Nachtklubs mit Musik und Bars. Es gibt mehrere feine Restaurants, die Preise sind jedoch relativ hoch. Spielkasinos findet man in mehreren großen Hotels.

Einkaufstipps

In Libreville gibt es drei bunte M√§rkte in den Stadtteilen Akebe-Plaine, Mont Boou√©t und Nkembo. Am Rand dieser M√§rkte kann man Bildhauerarbeiten kaufen, die in altem Stil und nach traditionellen Techniken f√ľr Touristen hergestellt werden. Auch geschnitzte Masken (Fang), kleine Figuren, Tont√∂pfe und traditionelle Musikinstrumente sind beliebte Mitbringsel. √Ėffnungszeiten der Gesch√§fte: i.A. Mo-Sa 08.00-12.00 und 15.00-19.00 Uhr. Einige Gesch√§fte sind montags geschlossen.

Sport

Schwimmen: Einige Hotels haben Swimmingpools, die Atlantikk√ľste ist ideal zum Baden. Wassersport: Die Flussm√ľndung des Ogoou√© bei Port-Gentil und der Strand von Libreville bieten Wasserski- und andere Wassersportm√∂glichkeiten. Mayumba im S√ľden und Cap Est√©rias (35 km von Libreville) sind an den Wochenenden beliebte Wassersportzentren. In Perroquet und Pointe Denis kann man gut Tauchen. Tennispl√§tze findet man in Libreville und Port-Gentil. Safaris: Es werden Ausfl√ľge zum Okanda-Nationalpark und zu den anderen wildreichen Parks der Savanne angeboten. Fischen: Viele Fl√ľsse bieten ausgezeichnete Angelm√∂glichkeiten, in Port-Gentil kann man Ausr√ľstungen mieten. Die Fl√ľsse und Seen sind fischreich, aber den gr√∂√üten Fischreichtum findet man in den vielen Lagunen an der K√ľste und an der M√ľndung des Ogoou√©.

Sitten & Gebräuche

Tanz, Gesang, Gedichte und Sagen spielen in der Landestradition eine bedeutende Rolle. Fotografieren von militärischen Einrichtungen ist strengstens verboten. Im Allgemeinen sollte man vorher eine Erlaubnis einholen, um Missverständnisse zu vermeiden. Trinkgeld: Sofern nicht in der Rechnung enthalten 10-15%.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de