Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Französisch-Guyana > Verkehr international

Französisch-Guyana
Über Franz√∂sisch-Guyana Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Reiseverkehr - International

Flugzeug

Von Frankfurt/M., Wien und Zürich gibt es keine Direktverbindungen. Air France (AF) (Internet: www.airfrance.de ) und Air Caraibes (TX) (Internet: www.aircaraibes.com ) bieten Direktflüge von Paris an.

Flughafengebühren

Keine.

Internationale Flughäfen

Cayenne (CAY) (Rochambeau) liegt 15 km südwestlich der Stadt. Taxistand (Fahrzeit in die Stadt: 25 Min.). Flughafeneinrichtungen: Wechselstube, Zeitungsgeschäft, Bar, Mietwagenschalter.

Schiff

Die wichtigsten Häfen sind Cayenne und Kourou. Es gibt Fähren entlang des Maroni Flusses von St. Laurent du Moroni nach Albina (Suriname). Außerdem gibt es Fähren von St. Georges nach Oiapoque (Brasilien) entlang des Oiapoque Flusses.

Bus/Pkw

Eine Küstenstraße führt von Guyana durch Suriname nach Französisch-Guyana. Eine Allwetterstraße verbindet Cayenne mit St. Laurent du Maroni, während der Regenzeit ist sie allerdings trotzdem manchmal nicht befahrbar. Von Cayenne aus kann man auch nach Paramaribo (Suriname) fahren, sicherer ist es aber, das Auto in St. Laurent zu lassen und öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen (Minibus-Service). Der Bezirk um Cayenne verfügt über ein gutes Straßennetz.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda