Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Cook-Inseln > Infos

Cook-Inseln
Über Cook-Inseln Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon, Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Kommunikation

Telefon

Internationale Direktdurchwahl zu den meisten Resorts und Unterkünften. Die nationale Telefongesellschaft heißt Telecom Cook Islands (P.O.Box 106, Rarotonga, Cook Islands Tel: (682) 296 80. Fax: (682) 261 74. E-Mail: sales@telecom.co.ck . Internet: www.telecom.co.ck ). Gespräche ins Ausland können von der Zentrale der Telecom Cook Islands in Avarua geführt werden.

Mobiltelefon

Analoges Mobilfunknetz. Mobiltelefone können von Telecom Cook Islands gemietet werden.

Fax

In den meisten Hotels und Organisationen sind Faxanschlüsse vorhanden. Die Möglichkeit zu faxen besteht auch in der Zentrale der Telecom Cook Islands in Avarua.

Internet/E-Mail

In Avarua hat man Internetzugang im Telecom Center (24 Stunden geöffnet) und am Postamt. Hauptanbieter: Telecom Cook Islands (Internet: www.oyster.net.ck ).

Telegramme

Übermittlung durch Cook Islands Telecom auf Rarotonga. Am einfachsten gibt man Telegramme im Hotel auf.

POST- UND FERNMELDEWESEN

Öffnungszeiten der Postämter: Mo-Fr 08.00-16.00 Uhr.

Deutsche Welle

Da sich der Einsatz der Kurzwellenfrequenzen im Verlauf eines Jahres mehrfach ändert, empfiehlt es sich, die aktuellen Frequenzen direkt beim Kundenservice der Deutschen Welle (Tel: (+49) (0228) 429 32 08. Internet: www.dw-world.de ) anzufordern.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda