Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Brasilien > Duty Free

Brasilien
Über Brasilien Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

zollfrei einkaufen

Zollfrei einkaufen

DIV
Die folgenden Artikel können zollfrei nach Brasilien eingeführt werden:/DIV
DIV
 /DIV
DIV
Einreise mit dem Flugzeug oder Schiff oder über Land:/DIV
DIV
10 Zigaretten-Schachteln à 20 Stück Zigaretten und 25 Zigarren/Zigarillos und/DIV
DIV
250 g Pfeifentabak (Personen ab 18 J.);/DIV
DIV
12 l alkoholische Getränke (Personen ab 18 J.);/DIV
DIV
Persönliche Gebrauchsgegenstände und Geschenke im Gegenwert von bis zu 500 US$ (bei Einreise mit dem Flugzeug) bzw. 300 US$ (bei Einreise über Land, See oder Fluss)./DIV
DIV
 /DIV
DIV
Achtung : Internationale Passagiere dürfen zusätzlich im Gegenwert von bis zu 500 US$ Waren einführen, die in Duty-Free-Shops in brasilianischen Flughäfen erworben wurden (Mengenbeschränkungen:  24 Alkoholeinheiten, vorbehaltlich der Höchstmenge von 12 Stück pro Art des Getränks;  20 Pakete von im Ausland hergestellten Zigaretten;  25 Stück Zigarren/Zigarillos;  250 g Tabak;  10 Stück Toilettenartikel;  Max. 3 Uhren, Maschinen, Geräte, Spielzeug, Spiele oder elektrische Instrumente. ). /DIV
DIV
 /DIV
DIV
 /DIV
Anmerkung:  Außerhalb von Brasilien erworbene Mobiltelefone müssen beim Zoll angemeldet werden.

Einfuhrverbot

Frische Lebensmittel, Fleisch- und Käseprodukte sowie andere von Tieren stammende Produkte, Obst, Gemüse, Pflanzen und Pflanzenteile, Tierfutter, landwirtschaftliche Produkte (Honig, Wachs, etc.), Drogen, exportierte brasilianische Alkoholika, lebende Vögel, Insekten und Schnecken, Impfserum, Viren, landwirtschaftliche Vernichtungsmittel etc. Die Botschaft erteilt weitere Auskünfte (s.  Kontaktadressen).



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda