Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Belarus > Land und Leute

Belarus
Über Belarus Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

Belorussischer Borschtsch, eine Suppe aus roter Beete, die hei√ü mit saurer Sahne serviert wird und Fillet √† la Minsk sind nur einige der schmackhaften Spezialit√§ten. Kartoffeln bestimmen die Speisekarte, Pilze und Beeren sind die beliebtesten Beilagen. Auf jeden Fall probieren sollte man Draschenij, ein leckeres Kartoffelgericht mit Pilzen, und Draniki , das mit eingemachten Beeren gereicht wird. Motschanka ist eine mit Schweineschmalz angemachte Suppe, zu der man hei√üe Eierkuchen isst. Am besten isst man in den Hotelrestaurants. Viele Hotels und Restaurants nehmen auch ausl√§ndische W√§hrungen an. Getr√§nke: Der aus √ľber 100 Kr√§utern gebrannte Lik√∂r Belovjeschkaja hat einen ganz besonderen Geschmack. Eines der beliebtesten Getr√§nke ist auch hier Tschai (schwarzer Tee). Alkoholfreie Getr√§nke, Fruchts√§fte und Mineralwasser sind √ľberall erh√§ltlich. Kwas ist ein erfrischendes und ungew√∂hnliches Getr√§nk aus gegorenem Brot, Mehl und Malz, ideal f√ľr hei√üe Tage. Getr√§nke werden normalerweise per Gramm oder Flasche bestellt. Nach geltenden Bestimmungen d√ľrfen nicht mehr als 100 ml Alkohol pro Person und Mahlzeit verkauft werden. Manche Bars und Caf√©s sind bis in die fr√ľhen Morgenstunden ge√∂ffnet, andere schlie√üen normalerweise um 21.00 Uhr.

Nachtleben

Minsk hat ein vielf√§ltiges Kulturleben, Oper, klassisches Ballett, Theater, Zirkus und Marionettentheater stehen zur Auswahl. Im Kulturzentrum kann man die mitrei√üenden Volkst√§nze erleben. Brest hat ebenfalls eine B√ľhne und ein Marionettentheater.

Einkaufstipps

Korbwaren, dekorative Holzk√§stchen, bemalte Teller und andere Kunstgewerbeartikel sind sch√∂ne Andenken. In Minsk gibt es besondere L√§den, in denen man mit harter W√§hrung bezahlen kann. Hier werden Armbanduhren, Kameras, Wein, Spirituosen, Pelze, Keramik, Glasartikel, Schmuck und Spielsachen – nur gegen Fremdw√§hrungen und Kreditkarten – angeboten. Auch typisch russische Souvenirs wie die Matrjoschkas , die buntbemalten Holzpuppen, sind hier erh√§ltlich. Sogar einen echten Samowar kann man erstehen. In allen anderen Gesch√§ften muss in der Landesw√§hrung bezahlt werden. Auf dem Skarina Prospekt in Minsk gibt es zwei gro√üe Kaufh√§user. Fast alle Gesch√§fte haben sonntags geschlossen; die speziellen Devisen-L√§den sind jedoch normalerweise t√§glich ge√∂ffnet. F√ľr Antiquit√§ten, andere wertvolle Gegenst√§nde, Kunstwerke und Manuskripte braucht man eine Exportgenehmigung. Generell empfiehlt es sich, Kassenbons bis zur Ausreise aufzubewahren, da sie unter Umst√§nden dem Zoll vorgezeigt werden m√ľssen. √Ėffnungszeiten der Gesch√§fte: Mo-Sa 09.00-18.00 Uhr. In gr√∂√üeren St√§dten sind Gesch√§fte die gesamte Woche √ľber ge√∂ffnet, einige rund um die Uhr.

Sport

In Minsk, einem der Austragungsorte der Olympischen Spiele 1980, stehen gute Sportanlagen zur Verf√ľgung. Tennis, Gymnastik, Leichtathletik, Schwimmen, Fu√üball und Eishockey sind nur einige der Sportarten, die betrieben werden k√∂nnen. Im Raubitschier Sportzentrum gibt es ebenfalls gute Einrichtungen. Ausgezeichnete Skilanglaufpisten in herrlicher Umgebung bietet ein Naturschutzgebiet in der N√§he des Minsker Campingplatzes. Schlittschuhlaufen kann man sowohl auf nat√ľrlichen Bahnen wie auch auf k√ľnstlicher Eisbahn. Gute Wanderm√∂glichkeiten bestehen im ganzen Land. Das Braslaver Seengebiet im Norden und Nordwesten der Republik ist ideal f√ľr Ferienvergn√ľgen im eigenen Boot. Viele der insgesamt 30 Seen sind durch Kan√§le verbunden.

Veranstaltungskalender

In Belarus werden zahlreiche internationale Festivals und Ausstellungen veranstaltet, darunter internationale Musikfestivals: Slawjanskij Basar ("Slawenmarkt") in Witebsk, „Belarussischer Musikherbst“, „Minsker Fr√ľhling“, „Goldener Schlager“, Jazzmusikfestival, Kammermusikfestival „Musen von Neswish“; Festspiele der modernen Choreographie in Witebsk, Theaterfestspiele „Belaja Wesha“ in Brest; Festivals des belarussischen Liedes und der Poesie in Molodetschno sowie das der alten und modernen Musik in Polozk. Das renommierteste Musikfestival ist zweifellos „Slawjanskij Basar in Witebsk“.
Weitere Informationen von Belintourist (s. Adressen ).

Sitten & Gebräuche

Zur Begr√ľ√üung gibt man sich die Hand. Alle Haus- und Stadtbesuche werden von Belintourist organisiert. Gastfreundschaft ist selbstverst√§ndlich. Nichtraucherzonen sind gekennzeichnet. Trinkgeld: 10% sind √ľblich. In einigen Hotels in Minsk und anderen Gro√üst√§dten werden 10-15% f√ľr Bedienung auf die Rechnung aufgeschlagen. Fotografieren: Milit√§rische Anlagen und Anlagen von strategischer Bedeutung sollten nicht fotografiert werden.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda