Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos > Australien

Australian Capital Territory > Sehenswürdigkeiten

Siehe auch: Länderinfos Australien
 
Australian Capital Territory
Über Australian Capital Territory Allgemeines | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land
Im Land Unterkunft und Hotels
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Urlaubsorte & Ausflüge

Canberra

Canberra ist eine Stadt mit breiten Straßen, Gärten und reizvollen Parkanlagen. Der Botanische Garten führt Besucher auf markierten Wegen durch die australische Fauna. Das alte Parliament House ist eindrucksvoll, wird jedoch heute von dem modernen Parlamentsgebäude in den Schatten gestellt. Das imposante War Memorial im neobyzantinischen Stil ist einer der Hauptanziehungspunkte der Stadt. Der riesige künstliche Burley-Griffin-See , auf dem Bootsfahrten angeboten werden, wurde nach Canberras berühmtem Architekten benannt. Blundell’s Cottage erinnert an die Zeit, in der das Land noch vorwiegend landwirtschaftlich genutzt wurde. Die Mitte des 19. Jahrhunderts erbaute Kirche St. John the Baptist ist älter als die Stadt selbst. Die Buntglasfenster zeigen Motive aus der Pionierzeit. Etwa 70 km südlich der Stadt liegt das Weltraumzentrum Tidbinbilla Deep Space Tracking Station , auch Canberra Space Centre genannt. Neben Modellen von Raumschiffen gibt es hier auch ein Informationszentrum über Raumfahrt. Im nahe gelegenen Naturschutzgebiet Tidbinbilla Nature Reserve fressen Känguruhs Besuchern aus der Hand. Nördlich des Sees befindet sich das Australien-Museum, die Nationalgalerie (ausgezeichnete Sammlung australischer Kunst), eine prächtige Staatsbibliothek und ein Zentrum für Wissenschaft und Technik.
Ausflüge:
Die nähere Umgebung von Canberra ist recht gebirgig; auf dem 825 m hohen Black Mountain steht der einst umstrittene Telecom- Fernmeldeturm (195 m). Die Aussicht vom Drehrestaurant im Turm ist ausgezeichnet. Vom Hubschrauber oder Heißluftballon aus kann man ebenfalls eine schöne Aussicht genießen.
Die Snowy Mountains liegen südlich von Canberra in New South Wales und bieten im Winter herrliche Pisten zum Skilaufen. Im Sommer sind Buschwanderungen, Reitausflüge und Wassersport zu empfehlen. Verschiedene Touren ins Umland werden angeboten.

Nationalparks und Naturreservate

Ungefähr die Hälfte des Landes besteht aus Naturschutzgebieten und Nationalparks. 40 km südwestlich der Hauptstadt liegt das Tidbinbilla Naturreservat bei Tharwa , das einen großen Reichtum an Australiens Fauna und Flora bietet. Der Park ist täglich von 09.00-18.00 Uhr geöffnet (in der Hauptsaison länger). Eine Anzahl von Buschpfaden stehen zur Verfügung, auf denen die Besucher Känguruhs, Wallabys, Koalas und Vögel in der natürlichen Umgebung beobachten können. Weiter südlich befindet sich der Namadji Nationalpark mit einer großen Anzahl an prähistorischen Stätten und Felszeichnungen der Ureinwohner. Die Jerrabomberra Wetlands sind während der Trockenzeit ein Zufluchtsort für die Mehrzahl der Wasservögel aus den umliegenden Gebieten. Für weitere Informationen steht die Informationszentrale der ACT zur Verfügung. Telefon: (2) 6207 9777. Internet: www.act.gov.au/environ .



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda