Expedia - Winter Sale 160x600 19.12.14-28.02.15
Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

Länderinfos

Afghanistan > Land und Leute

Afghanistan
Über Afghanistan Allgemeines | Städte | Land & Leute | Sehenswert | Wirtschaft | Feiertage
Reisevorbereitung Wetter und Klima | Gesundheit | Pass und Visum | Sicherheit | Geld
Anreise Anreise aus dem Ausland | Reisen im Land | Flughäfen | Fluggesellschaften
Im Land Unterkunft und Hotels | Zollfrei einkaufen | Telefon und Internet
Kontakt Adressen, Fremdenverkehrsämter, Botschaften

Wichtige Info zu dieser Seite: Haftungsausschluss

Land & Leute

Essen & Trinken

Die afghanische K√ľche ist der indischen sehr √§hnlich. Die meisten Restaurants in Kabul bieten Spezialit√§ten wie Pilaus, Kebabs, Bolani und Ashak sowie internationale Gerichte. Die Hauptzutaten der afghanischen K√ľche sind Reis und Hammelfleisch sowie Nan (afghanisches Fladenbrot). Traditionelle Gerichte und Tschai (Tee) findet man √ľberall in Tschaikhanas (Teeh√§usern).

Einkaufstipps

Traditionelle Andenken sind M√§ntel und Jacken aus Lammfell und Wildleder, turkmenische H√ľte, Stickereien aus Kandahar, Istaff-Keramik, Glas aus Herat, Nomadenschmuck, handgekn√ľpfte Teppiche und L√§ufer, Holzschnitzereien aus Nuristan, Seide, Messing-, Kupfer- und Silberarbeiten.

Sport

Nationalsport ist Buzkashi , eine Art Polo aus der Zeit Alexanders des Großen ohne feste Spielregeln. Anstelle des Balls wird ein Ziegenkopf benutzt.

Sitten & Gebräuche

Au√üerhalb Kabuls herrschen engverbundene Stammesgemeinschaften mit klar definierten Frauen- und M√§nnerrollen vor. Religion und Tradition spielen innerhalb der Familie eine wichtige Rolle. Es gilt als eine Beleidigung, die Fu√üsohlen zu zeigen. G√§stezimmer sind unbekannt, und G√§ste teilen den Raum mit der Familie. Frauen sollten ihre Schultern bedecken und Hosen oder lange R√∂cke tragen. Der H√§ndedruck wird als Begr√ľ√üung akzeptiert, obwohl man sich traditionell zur Begr√ľ√üung umarmt. Rauchen ist weit verbreitet und an europ√§ischen Preisen gemessen billig. Es ist ein Kompliment, wenn man vom Gastgeber eine Zigarette angeboten bekommt. (Weitere Informationen im Kapitel Islam im Anhang.) Fotografieren: Vorsicht bei der Motivwahl, milit√§rische Einrichtungen d√ľrfen nicht fotografiert werden.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Outbackway.de